Gemeinwohl kommunizieren

Vernetzte Wege für zukunftsfähiges Wirtschaften
Marketing Überlegungen, Ideen und Inhalte
in Zusammenarbeit mit Quer Beet Naturkost
in Kassel/Witzenhausen

Hannah

Gutes tun.
Was Gutes tun im Quer Beet Naturkost

Wie kann man regionale Wertschöpfungsketten im Lebensmittelbereich kommunizieren?

Beitrag 2
Gemeinwohl für Alle



Was hat Gemeinwohl mit Ökonomie und Quer Beet zu tun?

Beitrag 3
Abschluss, Resümee und Zukunft

Wie das Netz in Zukunft weiter gesponnen wird, könnt ihr hier lesen.

Hannah Bickel

Früher fand ich, dass die sozialistische Weltrevolution die einzige Lösung zur radikalen Veränderung sei, bevor ich nach langem Suchen die Gemeinwohl Ökonomie gefunden habe. Es gilt, eine der Natur und des Menschen entsprechende Form des Wirtschaftens zu etablieren. Warum ich das glaube? Weil ich Bäumen gerne beim Wachsen zusehe und Ameisen füttere. Außerdem höre ich Hannah Arendt beim Denken zu. Und ganz nebenbei studiere ich Ökologische Landwirtschaft. Denn ich denke dass der Weg zu einer guten Wirtschaft als erstes bei unseren Lebensmitteln beginnen muss. Denn Natur erfahren wir täglich, dadurch dass wir Nahrung zu uns nehmen. Den Wert und die Arbeit dahinter haben wir teilweise vergessen.

Mehr über Naturkost Quer-Beet in Kassel